Das MTB

DSC00208Gekauft 2011 im ausschließlich verfügbaren Direktvertrieb. Ich habe kein Ahnung wieviele km das Bike hinter sich hat, da kein Tacho montiert ist. Beim MTB geht es mir rein um den Spaß.

Pläne mal was neues zu kaufen habe ich wieder verworfen. Das Rad kann alles was es soll. Von der Tagestour bis zu gemäßigten Bikepark Einsätzen.

Ausstattung (Für 1600€ echt super):

  • Gabel: Rock Shox Revelation RCT3 dual position air. 150 mm Federweg
  • Dämpfer: Rock Shox Monarch RT3. Mit dem Heck zusammen 150 mm Federweg
  • Schaltung: SRAM X9 3×9 fach (Ja, es ist schon sooo alt)
  • Kurbel: Truvativ Stylo
  • Innenlager: SRAM GXP
  • Bremsen: AVID Elixir 7 (203/185 mm Scheibendurchmesser)
  • Gesamtgewicht ca. 15 kg

Änderungen über die Jahre:

  • Lenker: Spank Spoon 720 mm
  • Pedale: NC17 Sudpin III S Pro
  • Bionicon C-Guide Kettenführung
  • Sattelstütze: Rock Shox Reverb 125mm (original war noch eine feste verbaut) einmal selbst „geserviced“. Funktioniert bei jährlicher Entlüftung seit 2011 einwandfrei.
  • Kassette: SRAM PG990 11-34 (für 11-32 war ich zu schlapp)
  • Griffe: VANS/ODI
  • Bremsenupdate: Shimano ZEE (200/180mm) Die Elixir nervte immer wieder mit „Nichtentlüftbarkeit“ speziell vorne. Die ZEE (günstige Variante der SAINT) ist wirklich der Hammer mit je 4 Keramikkolben. Zudem war das Set auch super günstig. 180€ V und H.
  • Gabelservice 2017 beim Berliner Federgabelservice. 99€ inkl Racing Bros. Tuning Dichtungen. Gabel und Dämpferservice lasse ich als ein der wenigen Arbeiten machen.
  • Dämpferservice 2018